Meditation

Wir Menschen sind in einem Kreislauf unserer Gedanken gefangen. Wir denken den ganzen Tag, meistens ohne, dass es uns bewusst ist.

Doch das Denken hält uns davon ab, zu uns selbst zu finden. Finden wir zu uns selbst, ist es möglich, die Verantwortung für unser Leben zu übernehmen und unser Leben positv zu verändern.

 

Unser Kopf ist es seid vielen Leben gewohnt, uns zu führen und die Herrschaft über unser Leben zu haben. Doch in Wahrheit ist er wie ein Computer, der nur Daten der Erfahrungen in unserem Leben und unseren Umgang mit ihnen speichert.

 

In unseren jeweiligen Lebenssituationen greift der Kopf auf die gespeicherten Daten zurück und versucht, an Hand der schon gemachten Erfahrungen eine Lösung der jetzigen Situation zu finden.

So handeln wir in ähnlichen Situationen immer gleich. Die Folge dessen ist ein immerwährender Kreislauf gleicher Situationen mit gleicher Lösung und einher gehenden Seelenschmerz.

 

Genau wie ein PC ist unser Kopf abhängig von den Informationen, die er im Laufe unseres Lebens erhält. Und genau wie ein PC kann er nur mit diesen Daten arbeiten. Da ihm die Weisheit fehlt, die wir in unserer Seele tragen, ist es ihm nicht möglich, Lebenssituationen als Entwicklungsmöglichkeit des eigenen ICHs zu erkennen und durch dem entsprechende Handlungsweisen aufzulösen.

 

Die Lebenssituation, in der wir gerade jetzt stehen, hat nur den Sinn unserer eigenen Entwicklung. Sie kann nur durch diesen Prozess aufgelöst werden, so dass sie nicht wieder kehrt. Solange diese Entwicklung nicht vollzogen wird, wiederholt sie sich ständig in etwas abgewandelter Form.

Da der Kopf dies nicht weiß und erkennen kann, stattdessen in schon gemachten Erfahrungen nach ähnlicher Lösung sucht, handeln wir auch immer ähnlich, doch wir lösen nicht auf.

So werden wir von unserem Kopf fehlgeleitet und in ständige Kreisläufe der Wiederkehr geschickt.

 

Die Weisheit, die wir für unsere Entwicklung benötigen, tragen wir in unserer Seele. Wollen wir nun diesen vom Kopf erschaffenen Kreislauf beenden, ist es nötig, unser ständiges Denken zu unterbrechen und Kontakt zur eigenen Seele herzustellen.

 

Meditation ist eine Möglichkeit, diesen Teufelskreislauf unserer Gedanken zu unterbrechen und erste Schritte in Richtung unseres eigenen Selbstes zu tun. Sie soll Dir nur so lange dienen, bis es Dir möglich ist, Deine Gedanken bewusst unterbrechen zu können.

 

Angebot

Kartenlegen/Seelenblick

> Der Bick in die Seele des geliebten Menschen <

Beratung:

Liebe/Partnerschaft/Persönlichkeit

Hellsehen/-fühlen mit und ohne Hilfsmittel

Paar- und Einzelcoaching:

 

Heilung der Partnerschaft/Persönlichkeit

Heilung des inneren Kindes

Lerne Dich selbst zu lieben

 

Atmen:

 

Durch bewusstes weiches Atmen

das Leben bejahen und eigene

Energien in den Fluss bringen

 

 

ESS ( Eleuthera Synchrotize System™):

 

Lerne eine Wahl zu treffen und

erschaffe Dir eine neue Realität!

Lebe in Freude, Fülle, Glück

und Liebe! 

 

Meditation:

 

Unterbrich den ständigen Kreislauf

Deiner Gedanken und finde Deine Mitte!

 

Angst / Schmerz-u.Blockadenauflösung:

 

Löse Angst-und seelische Schmerzzustände auf.

Befreie Dich !

 

Problembewältigung:

 

Erkenne den Sinn Deiner Probleme

und wachse daran!

Du wirst sie ganz leicht lösen!

 

Ganzheitliche Spirituelle Lebensberatung:

 

Ich teile mein universelles Wissen

mit Dir, denn Wissen ist Licht!